Nächste Kart Termine

Keine Termine

Was ist Jugend-Kart Slalom?

Wie der Name schon sagt, geht es hier um Slalom-Rennen. Das heißt, wir fahren nicht auf einer Rennstrecke, sondern auf einer genug großen Teer/Pflasterfläche, wo dann einzeln versucht wird, so schnell wie möglich um einen Parcours zu fahren, der aus Pylonen gebildet ist. Die Schwierigkeit dabei ist, die Strecke so zu fahren, dass man möglichst keine Zeit verliert und keine Pylone außerhalb der Markierung verschiebt oder umwirft. Denn die zwei Strafsekunden für einen Pylonenfehler, die zur Gesamtfahrzeit addiert wird, kann man sich meist nicht erlauben!

Hier ein Video, wie eine Slalom-Fahrt auf dem Parcour aussehen kann.      alt

An den Kart Slalom Veranstaltungen 2017 können Jugendliche in folgenden Klassen teilnehmen:

Klasse 0 Jahrgänge 2011 / 2010 (6 - 7 Jahre)
Klasse 1 Jahrgänge 2009 / 2008 (8 - 9 Jahre)
Klasse 2 Jahrgänge 2007 / 2006 (10 - 11 Jahre)
Klasse 3 Jahrgänge 2005 / 2004 (12 - 13 Jahre)
Klasse 4 Jahrgänge 2003 / 2002 (14 - 15 Jahre)
Klasse 5 Jahrgänge 2001 / 2000 / 1999 (16 - 18 Jahre)


Wer kann beim Jugend-Kart-Slalom einsteigen?

Jeder und jede 6 bis 18-jährige. Jugendliche, die mit über 12 Jahren einsteigen, können erfahrungsgemäß bei Wettbewerben oft nicht ganz vorne mitfahren, dies kann dann natürlich sehr frustrierend sein für das Kind. Erfahrung ist in dieser Sportart ganz wichtig. Also, so früh wie möglich beginnen.

Es ist auch keineswegs ein Sport nur für Jungs! Im Rems-Murr-Pokal fahren auch einige Mädchen mit !!!

Was brauche ich dazu?

Karts, => besitzt der Verein (momentan 2 Stück)

Helm (geschlossen), kann probeweise ausgeliehen werden, sollte dann aber selbst angeschafft werden

Rennoverall (nicht Pflicht)

Handschuhe (spezielle Kart-Handschuhe oder auch Motorradhandschuhe)

Im Training: Lange geschlossene Kleidung, feste Schuhe, Helm


Wann und wo findet dasTraining statt?

Samstags, auf dem Parkplatz der Gemeinde Lighthouse in Ludwigsburg.